Zungenbrecher: kennen Sie diese 14 schon?

1

Vorschulkinder und Schulkinder erfreuen sich oft an einem sogenannten Zungenbrecher. Ein Zungenbrecher ist eine bestimmte Wortfolge, deren schnelle, wiederholte Aussprache doch größere Schwierigkeiten bereitet. Es handelt sich dabei meist um ähnliche, aufeinanderfolgende Worte, die sich geringfügig unterscheiden. Manche Zungenbrecher sind wiederum durch ihren ungewöhnlichen Satzbau schwierig zu sprechen.

 

Auch für Erwachsene stellen Zungenbrecher eine Herausforderung dar, denn ein Zungenbrecher erfordert vom Sprecher volle Konzentration. Zungenbrecher als lustige Zungengymnastik werden zur Belustigung, zur Auflockerung im Unterricht, aber auch als Artikulationsübung eingesetzt.

Der Lacherfolg ist Ihnen auf jeden Fall immer gesichert. Hier einige Bespiele:

Zungenbrecher „Blaukraut“

Blaukraut bleibt Blaukraut,
und Brautkleid bleibt Brautkleid.

Zungenbrecher „Der Leutnant von Läuten“

Der Leutnant von Läuten
befahl seinen Leuten
nicht eher zu läuten
bis der Leutnant von Läuten
seinen Leuten
das Läuten befahl.

Zungenbrecher „Postkutscher“

Der Cottbuser Postkutscher
putzt den Cottbuser Postkutschkasten.

Zungenbrecher „Fischers Fritze“

Fischers Fritze fischt frische Fische.
Frische Fische fischt Fischers Fritze.

Zungenbrecher „Frau von Hagen“

Frau von Hagen
darf ich’s wagen,
sie zu fragen,
wie viel Kragen
sie getragen,
als sie lagen
krank am Magen
im Spital zu Kopenhagen?

Zungenbrecher „Hansen Hansens Hans“

Hansen Hansens Hans hackte Holz.
Hätte Hansens Hannchen
Hansen Hansens Hans Holz hacken hören,
hätte Hansens Hannchen
Hansen Hansens Hans Holz hacken helfen können.

Zungenbrecher „Klapperschlangen klapperten“

Es klapperten die Klapperschlangen,
bis ihre Klappern schlapper klangen.

Zungenbrecher „Fliegen fliegen“

Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen,
fliegen Fliegen Fliegen hinterher.

Zungenbrecher „In Ulm“

In Ulm und um Ulm
und um Ulm herum.

Zungenbrecher „Schneiders Schere“

Schneiders Schere schneidet scharf,
scharf schneidet Schneiders Schere.

Zungenbrecher „Wiener Waschweiber“

Wir Wiener Waschweiber
würden weiße Wäsche waschen,
wenn wir Wiener Waschweiber wüßten,
wie wir weiße Wäsche waschen.

Zungenbrecher „Zwitschernde Schwalben“

Zwei zwitschernde Schwalben
sitzen zwischen zwei Zwetschgenzweigen.

Zungenbrecher „Zahme Ziegen“ (I)

Zehn Ziegen ziehen zehn Zentner Zucker zum Zoo.
Zum Zoo ziehen zehn Ziegen zehn Zentner Zucker.

Zungenbrecher „Zahme Ziegen“ (II)

Am zehnten zehnten zehn Uhr zehn
zogen zehn zahme Ziegen
zehn Zentner Zucker zum Zoo.


Bildnachweis: © freeimages.com – Anna Humphreys

Share.

Über Iris Martin

Iris Martin, Jahrgang bleibt ein gut gehütetes Geheimnis, ist Mutter zweier Kinder. Rabauke 1 und Rabauke 2 sind Wunschkinder ersten Grades, treiben ihre Eltern regelmäßig an den Rand der Verzweiflung und wissen sie von dort mit einem lieblichen Augenaufschlag wieder wegzuholen. Iris ist derzeit mit ihren beiden Jungs zu Hause, genießt das Leben als Vollzeitmami und hält das Chaos so im Rahmen. Neuen Herausforderungen stellt sie sich dabei gerne – immer gut gewappnet mit dem Wissen, das nur aktiv agierende Eltern haben können.

Comments are closed.